telc - The European Language Certificates

telc - The European Language Certificates

Die Europäischen Sprachenzertifikate bieten Ihnen allgemeinsprachliche und berufsbezogene Prüfungen und werden in 10 verschiedenen Sprachen angeboten, beispielsweise in Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch, aber auch in Deutsch (Deutsch-Test für Zuwanderer) (DTZ). Jede Prüfung differenziert nach den Fertigkeiten Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck. Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat dokumentieren Sie Ihren aktuellen Kenntnisstand in den verschiedenen Sprachen - die Zertifikate sind weltweit anerkannt und orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Aktuell können Sie bei uns die Prüfung in den Niveaustufen DTZ A2-B1 und B2 ablegen.

 

Dokumentieren Sie Ihre Sprachkenntnisse - weltweit

Wenn Sie einen Sprachnachweis für Universität oder Beruf erbringen müssen, sind Sie bei inlingua Bremen genau richtig. Mit einem telc Zertifikat haben Sie eine präzise, international vergleichbare Einstufung in der Tasche. 

Sie erhalten

  • ein weltweit anerkanntes Sprachzertifikat

Prüfungstermine telc

PrüfungTerminAnmeldeschlussUhrzeitStufePreis (€)
DTZ10.11.2017ausgebucht09:00A2/B1120,00
DTZ12.01.2018freie Plätze09:00A2/B1120,00

Anmeldung

Kommen Sie gerne persönlich zu uns ins Büro - oder schreiben Sie uns eine E-Mail an infoinlingua-bremen.de

Prüfungsvorbereitung

Hinweise und Tipps zur Prüfung und zur Prüfungsvorbereitung finden Sie auf
https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/pruefungsvorbereitung.html

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung der Prüfungsgebühr.

Die Anmeldung ist verbindlich, kann nicht storniert oder auf eine andere Person übertragen werden.

Ihr direkter Draht zu uns:

Telefon:  0421 / 1690303

Fax:        0421 / 1690888

E-Mail: infoinlingua-bremen.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen